ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Autorkorrekturen

Autorkorrekturen (nachträgliche Textänderungen, Bildumstellungen, Änderungen im Umbruch und dergleichen) sind in den offerierten Preisen nicht enthalten und werden nach aufgewendeter Zeit zusätzlich berechnet.

Mängelrügen

Reklamationen können nur innerhalb von acht Tagen nach erfolgter Lieferung berücksichtigt werden.

Preise

Die offerierten oder bestätigten Preise sind, sofern nicht anders vereinbart, Nettopreise zuzüglich MwSt.

Zahlungsbedingungen

Für Passanten gilt Barzahlung. Rechnungen sind zahlbar netto innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Der Auftraggeber ist für die Bezahlung der erteilten Aufträge gegenüber ABC Print GmbH haftbar, auch wenn die ausgeführten Arbeiten in seinem Auftrag an Dritte verrechnet werden müssen oder die Fakturen zur Zahlung weitergegeben werden.

Datensicherung

Die von uns erstellten oder überarbeiteten Dokumente werden bei uns digital gespeichert und katalogisiert. Das heisst, Ihre Dokumente sind auch noch nach Jahren bei uns abrufbar. Gelieferte Daten werden bei uns 1 Jahr gespeichert.

Urheberrecht

Die Reproduktion aller uns übergebenen Vorlagen geschieht unter der Voraussetzung, dass der Besteller die Verantwortung für die Berechtigung der Vervielfältigung übernimmt.

Haftung für nicht abgeholte Originale

Für Originale, die innerhalb von vier Wochen nicht abgeholt werden, wird keinerlei Haftung übernommen.

Bei elektronischen Daten und Datenübernahme

Für vom Kunden angelieferte Daten, die inhaltlich fehlerhaft oder unvollständig sind, übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

Archivierung von Arbeitsunterlagen

Eine Archivierungspflicht für Arbeitsunterlagen (Daten, Filme usw.) besteht für uns nicht, es sei denn, dies werde ausdrücklich vereinbart.